Pensioniertenvereinigung Polizei und Sanität der Stadt Zürich
 


Wahlen Stiftungsrat Pensionskasse Stadt Zürich 2018


JEDE STIMME ZÄHLT



Wahlen in den Stiftungsrat der Pensionskasse der Stadt Zürich

In diesem Jahr wird der Stiftungsrat der Pensionskasse der Stadt Zürich für die Amtsperiode 2019 – 2022 neu bestellt.Die Personalverbände KPV (TVStZ), VPOD und PBV haben eine gemeinsame Liste von Kandidaten erstellt und eingereicht. In mehreren Wahlkreisen kommt es nun zu Wahlen, da die Verbände mit Gegenkandidaturen konfrontiert werden. Diese Gegenkandidaten sind nicht in Personalverbänden organisiert.Der PBV ist als grösster Personalverband des Sicherheitsdepartements mit 1750 Mitgliedern einer der grössten Personalverbände der Stadt Zürich. Der PBV vertritt seit Jahren die Interessen der Mitarbeitenden des Sicherheitsdepartements bei Verhandlungen mit der Arbeitgeberin.Die Personalverbände haben mit Ihrem Einfluss seit der Verselbständigung der Pensionskasse massgebend dazu beigetragen, dass unsere Pensionskasse in einem sehr guten Zustand ist und dauerhaft gute Leistungen erbringen kann.Als Vertreter der Pensionierten unterstützt der PBV René Büttiker KPV (TVStZ). Er vertritt die Interessen der pensionierten Arbeitnehmer seit Jahren konsequent und engagiert. Nur starke Personalverbände sind in der Lage, die Interessen ihrer Mitglieder in allen Bereichen nachhaltig und langfristig zu vertreten.

Jede Stimme zählt!

Deshalb bitten wir euch unbedingt an der Abstimmung teilzunehmen und die Kandidaten der Personalverbände zu unterstützen.

René Büttiker - Flyer

Impressum